BonLauri Pflegetipp Aufbaupflege

Apotheken Finder

Die Aufbaupflege

Pflegetipps

BonLauri Pflegetipp
KOKOSÖL Die Augenpartie

Die Haut um die Augen ist besonders zart und empfindlich. Deshalb zeigt sie Zeichen von Stress, unausgewogenem Lebensstil oder Umwelteinflüssen zuerst an.

 

Sie ist zudem dünner als die restliche Haut des Gesichts und bedarf daher besonderer Pflege.

EMPFEHLUNG

Die BonLauri Augencreme ist speziell für die sensible Augenpartie. Die ausgleichende, glättende Feuchtigkeitspflege mit natürlichem, pflanzlichem Kokosöl und Macadamia Nussöl pflegt die Haut intensiv und reduziert optisch feine Linien und Fältchen.

 

Verteilen Sie die Augencreme auf die Augenlider. Die Augencreme sollte sanft eingeklopft und nicht nur verrieben werden. Am besten eignet sich hierfür der Ringfinger. Gehen Sie dabei beim Oberlid von innen nach außen vor und beim Unterlied von außen nach innen.

 

So wird der Abtransport von Schlackenstoffen unterstürzt und die Regeneration für eine gefestigte Augenpartie aktiviert.

KOKOSÖL Die Aufbaupflege

Nach der Reinigung des Gesichtes und dem Auftragen der Augencreme folgt nun die Aufbaupflege. Die tägliche Gesichtscreme sollte an die eigenen Hautbedürfnisse angepasst sein.

EMPFEHLUNG

Hierbei gibt es verschiedene Gesichtspflegen, von einer Tagescreme zur Feuchtigkeitscreme über eine Intensivcreme bis hin zur Anti-Falten Creme. Welche davon für Sie am besten geeignet ist, sollten Sie von Ihrem Hauttyp abhängig machen.

 

Die Gesichtspflege soll die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und sie vor äußeren Umwelteinflüssen schützen. Im Gegensatz zur Nachtpflege sollte sie schnell einziehen, sodass bei Bedarf anschließend das Make-up aufgetragen werden kann.

 

Ihr Apotheker kann Ihnen dabei behilflich sein, die richtige Gesichtspflege für Sie zu finden und Sie dazu beraten.

KOKOSÖL Die Nachtpflege

Am Abend empfiehlt es sich eine spezielle Nachtpflegecreme aufzutragen. Dies ist der letzte Pflegeschritt.

EMPFEHLUNG

Die BonLauri Nachtcreme ist intensiv regenerierend mit Kokosöl, Soja und Ceramiden. Sie spendet der Haut über Nacht Feuchtigkeit und unterstützt bei der Regeneration der Haut.

Das Sojaöl wirkt glättend und die in Soja enthaltenen Isoflavone regen das Zellwachstum an, bremsen den Abbau von Kollagen sowie Elasthen und aktivieren die Bildung von Hyaluronsäure. Die Haut wirkt dadurch glatter.

 

Tragen Sie die Nachtcreme nach der Augencreme auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf.